Für Ihre körperliche GESUNDHEIT und Ihr Seelen-GLÜCK!

Andreas Vrana

Eine gute Zukunft für unsere Kinder

„Eine gute Zukunft für unsere Kinder“


Die Familie ist die Zelle der Gesellschaft. Familien stehen gegenwärtig in vielen Bereichen des Lebens unter Druck. Das Streben nach sozialem Ansehen, die Herausforderungen im Beruf, sowie das Geldverdienen machen unser Leben in der Familie nicht leichter. Gleichzeitig hat die ökonomische Ausbeutung der Naturressourcen ihre Spuren hinterlassen und stellt uns vor die Frage, welche Zukunft wir unseren Kindern bieten können.

Heute das Morgen gestalten!

Um unseren Kindern eine positive, nachhaltige Veränderung und eine lebenswerte Zukunft bieten zu können, braucht es ein Umdenken. Die Basis dafür liegt im Vorleben durch die Eltern und in der Kindererziehung. Mit der Erziehung formen die Eltern den Selbstwert und den Charakter des Kindes.
  • Wie können wir unseren Kindern eine lebenswerte Zukunft bieten?
  • Wie bringen wir sie in die Verbindung mit ihrer schöpferischen Kraft
  • Wie verhelfen wir ihnen bewusst zu handeln?
  • Wie können wir verantwortungsfreudiges Handeln vorleben, wenn wir durch unsere Erziehung den Selbstwert und den Charakter stärken wollen?
Mein Seminarangebot beinhaltet vier Hauptthemen
  • Die eigene Persönlichkeit. Hier liegt der Schlüssel zur Lösung aller Probleme
  • Grundsätze für eine glückliche Partnerschaft
  • Die spirituellen Potentiale und Fähigkeiten einer Mutter. Während der Schwangerschaft und der Erziehung
  • Grundsätzliches zur Kindererziehung

Ziel des Seminars:


  • Geistige Vorbereitung auf unser Leben als Familie
  • Den Stellenwert der Familie und Erziehung wieder in den Mittelpunkt des Lebens zu rücken
  • Die spirituellen Fähigkeiten und Potentiale der Frau bewusst machen
  • Vermittlung moralischer und ethnischer Werte
  • Den Fokus aus die Charakterbildung und den Selbstwert des Kindes legen




Aus familiärer Sicht:

  • Dass Eltern die Erziehung nicht als Einschränkung, Last und Bürde im Alltag sehen, sondern als Gnade und ein großartiges Schöpfertum. 
Aus sozialer Sicht
  • Dass Erwachsene den zukünftigen Generationen eine Welt des Friedens übergeben. Wir wollen, dass Mutter Erde in ihrer ursprünglichen Schönheit wieder erstrahlt und Erde, Wasser und Luft fruchtbar, rein und sauber sind.


Details zum Seminar

  • Die menschliche und göttliche Natur in uns
  • Die Bedeutung und Aufgabe des Lebens
  • Wann bin ich frei?
  • Was sollte Mann und Frau in eine Beziehung einbringen
  • Schwangerschaft – welche mentalen Möglichkeiten bieten der werdenden Mutter
  • Was braucht das Kind?
  • Ziele der Erziehung
  • Fragen zur Selbstreflektion und Partnerschaft
  • Praktische Übungen für zu Hause zur Stärkung der täglichen positiven Einstellung


Wer wirklich sein Leben sinnvoll gestalten möchte, achtet nicht ausschließlich auf seine Eigeninteressen, sondern setzt sich auch zum Wohle der Gesellschaft und der ganzen Menschheit ein. Beginnend in der Familie!

Sprechen wir darüber, und handeln wir!

Termine 2019: jeweils Freitag bis Sonntag. Beginn Fr. 14 Uhr, Ende So. ca. 17 Uhr

22. – 24.3., 3430 Tulln, Königsstetter Str. 48-56/5/1
31.5. – 2.6., Koling.10, 1090 Wien / Laden Konzept
18. – 20.10. 3144 Wald, „Am Fischteich“

 Seminaranmeldung